1/1

Mantrailing

Nasenarbeit vom Welpen bis zum Senior

Mensch-Hund-Teams mit guter Laune

Dauer:          

ca. 2 bis 2,5 Stunden

 

Preis:            

18 € pro Termin

 

Termine:     

Donnerstags von 9.30 Uhr bis ca. 11.30 Uhr oder

freitags von 17.30 Uhr bis ca. 19.30 Uhr oder

samstags von 14.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr

 

Beginnend:

Jederzeit nach Absprache

 

Equipment:

Halsband und Brustgeschirr

Schleppleine (z. B. BioThane®)

Belohnungsfutter

Geruchsartikel in Gefrierbeuteln

Witterungsangepasste Kleidung

Wasser für die Hunde

 

Leitung:      

Nicole Sachmerda

Geprüfte und zertifizierte Mantrailing Trainerin

 

Treffpunkt:

An verschiedenen Orten

Fast alle Orte erreichen Sie auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Beim Mantrailing verfolgt der Hund den Individualgeruch eines bestimmten Menschen. Jeder von uns hat einen einzigartigen Geruch, sowie der Mensch einen einzigartigen Fingerabdruck hat.  Mit Hilfe eines Geruchsartikels (Taschentuch, Schlüsselanhänger, etc.) der versteckten Person, kann der Hund durch den aufgenommenen Geruch diese gelegte Spur verfolgen und aus vielen anderen Gerüchen herausfiltern.

 

MANTRAILING ALS ARTGERECHTE AUSLASTUNG

  • Fördert den Hund körperlich und mental

  • Ist vertrauens- und teambildend

  • Ängstliche und unsichere Hunde gewinnen an Selbstvertrauen

  • Körpersprache des Hundes lesen lernen

  • Familienmitglieder sind herzlich willkommen

 

Mantrailing ist Teamarbeit!

Gemeinsam und miteinander Neues erleben, knifflige Probleme lösen und als Team Erfolg und Freude haben.

 

Unsere Hundeschule bietet Mantrailing als Freizeitbeschäftigung für Mensch und Hund an. Frei von jeglichem Leistungsdruck arbeiten wir mit dem jeweiligen Mensch/Hund Team. Der Hund als Nasentier wird artgerecht, sinnvoll beschäftigt und ausgelastet.

Wir arbeiten in verschiedenen Geländebereichen, ob im Wohngebiet, im Wald, im Industriegebiet, in Grünanlagen. Auch hier gilt es sich auf den Hund einzulassen bei gegenseitiger Kommunikation, die Körpersignale des Hundes zu sehen, zu analysieren und entsprechend zu reagieren.

Anfänger und Fortgeschrittene trainieren und wachsen zusammen. Bei den anderen Mantrailern kann man soweit möglich mitlaufen. Dadurch profitieren Sie von weiteren Erfahrungen und Kenntnissen einzelner Gruppenmitglieder.

Je nach Begebenheit lernen Sie auch das Trailen auf älteren Spuren kennen.

 

Mantrailing kann jeder Hund lernen, egal welcher Rasse, welches Alter, mit Handicaps, mit Angst- oder Aggressionsproblemen.

  • Facebook

© 2019 Mobile Hundeschule Tango