1/2

Sachkundenachweis

Der Hundeführeschein für Hundehalter in Theorie und Praxis gem. §3 NHundG für Hundehalter

Seit dem 1. Juli 2013 ist das neue Gesetz für Hundehalter in Kraft getreten.


Wer sich seit diesem Stichtag in Niedersachsen das erste Mal einen Hund zulegt, muss die erforderliche Sachkunde in Theorie und Praxis ablegen.

 

Als offiziell anerkannte Prüferin stehe ich Ihnen für den Sachkundenachweis für Hundehalter (Hundeführerschein) zur Verfügung.

 

Meine Buchempfehlung zur Vorbereitung:

Der Hunde-Führerschein, Sachkunde – Basiswissen und

Fragenkatalog (del Amo / Jones-Baade/ Mahnke) vom Verlag Ulmer.

 

Die theoretische Prüfung findet im Kutscherweg 11 in 28865 Lilienthal statt. Auf Wunsch auch bei Ihnen zu Hause.

Ein eigener Internetzugang, ein PC und Drucker sollten dann bei Ihnen zu Hause vorhanden sein.

 

Die praktische Prüfung muss innerhalb eines Jahres nach Anschaffung des Hundes, mit Ihrem eigenen oder einem fremden Hund erfolgen.


Bei Bedarf können Sie gerne Ihre Fähigkeiten im „Fit im Alltag“ Kurs schulen. Dieser Ausbildungskurs ist freiwillig und keine Voraussetzung für die praktische Prüfung.


 

Die theoretische Prüfung kostet 50 € zzgl. Fahrtkosten bei weiten Anfahrten.

Die praktische Prüfung kostet 50 €.  

  • Facebook

© 2019 Mobile Hundeschule Tango